Erste Ansprechpartner für alle sozialen Fragen

Seit dem 1. Januar 2008 gibt es das Sozialzentrum Höfe als regionalen Sozialdienst. Das Sozialzentrum Höfe bietet der Bevölkerung der drei Gemeinden des Bezirks Höfe eine soziale Grundversorgung an. Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirks haben in akuten Krisen und bei langwierigen Problemstellungen Anspruch auf unsere Beratung oder konkrete Hilfe. Diese Grundversorgung betrifft alle Bereiche, die nicht von anderen spezialisierten Beratungsstellen abgedeckt werden.


Wir informieren, beraten oder begleiten hilfesuchende Einzelpersonen oder Familien. In jedem einzelnen Fall werden die notwendigen Unterstützungsleistungen genau abgeklärt, bei Bedarf finanzielle Hilfe und andere Hilfeangebote vermittelt oder Hilfesuchende an spezialisierte Fachstellen weitergeleitet.


Die strategische Verantwortung für das Sozialzentrum Höfe trägt die Verwaltungskommission. Sie setzt sich zusammen aus fünf Personen: Aus je einem Behördenvertreter der drei Vertragsgemeinden sowie zusätzlich aus zwei Fachpersonen. Präsident der Verwaltungskommission ist Gemeinderat Stefan Blum aus Wollerau. Die Geschäftsleitung des Sozialzentrums Höfe ist für alle operativen Belange verantwortlich. Im Sozialzentrum Höfe sind 12 Mitarbeitende als kaufmännische Sachbearbeiterinnen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter  tätig. Als Ausbildungsbetrieb beschäftigt das Sozialzentrum Höfe ausserdem einen KV-Lernender sowie Praktikantinnen und Praktikanten der Fachhochschulen für Sozialarbeit.

  


Dokumente

 

 


Sozialzentrum Höfe - Churerstrasse 24 - Postfach 217 - 8808 Pfäffikon
Tel 055 416 94 50 - Fax 055 416 94 51 - info@sozialzentrum-hoefe.ch

 
Begegnungsplätze: Schwingfest in Pfäffikon

Begegnungsplätze: Schwingfest in Pfäffikon

schliessen